Fassadengestaltung für Trafo-Station durch Kahlaer Schüler

Veröffentlicht am 07.09.2010 in Kultur

Beispiel für ein farbenfrohes Trafohäuschen

Auf Vorschlag der SPD-Fraktion wird die Trafostation am Spielplatz in der Richrd-Denner-Straße neu gestaltet.

Nachdem der Spielplatz bereits mit neuen Geräten ausgestattet wurde, soll nun auch das angrenzende Trafohäuschen schöner werden. Die e.On Thüringer Energie AG wird den Grundanstrich übernehmen.
Die eigentliche Gestaltung wird als Projekt an den Kahlaer Schulen ausgeschrieben. Das ausgewählte Gestaltungskonzept wird von der Kahlaer SPD prämiert. Und dann dürfen die Schüler ihren Vorschlag natürlich auch noch selbst an die Trafo-Station aufbringen.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

Im Bild sehen Sie ein Beispiel für eine farbenfrohe Gestaltung.

IS

 

Homepage SPD Kahla