Bolzplatzspiel am 1. Mai bereits zum zehnten Mal

Parteileben

Stadtrat Ulf Ryschka übergibt die Urkunden an die Spieler. (Foto: H.-C. Schmidt)

Auch in diesem Jahr organisierte der SPD Ortsverein zusammen mit Bernd Bock das mittlerweile zehnte Bolzplatzspiel. Gespielt wurde auf dem Bolzplatz in der Schorndorfer Straße, der sich im Eigentum der Wohnbaugesellschaft Kahla befindet.

Es hatten sich über 20 Kinder zum Spiel angemeldet. Es konnten drei Mannschaften aufgestellt werden, die um den Pokal kämpften.

Zur Siegerehrung gab es für die zwei besten Torschützen Bälle, die Siegermannschaft bekam den Pokal und jeder Teilnehmer eine Urkunde, abgestuft nach Sieger, 2. Platz und Teilnehmer des 10. Bolzplatzspieles.

Der SPD Ortsverein sorgte auch in diesem Jahr wieder für die kostenlose Versorgung mit Bratwürsten und Getränken. Am Rande des Spieles konnten sich die kleinen Kinder und die Spieler, wie jedes Jahr, an den aufgebauten Freiluft-Spielen betätigen und Luftballons für den Weitflug bekommen. Für alle Kinder waren Süßigkeiten und kleine Preise zu gewinnen.

Das Wetter hatte zum Glück mitgespielt. Für die Kinder war es ein aufregender und schöner Vormittag.

Wir danken der Wohnbaugesellschaft Kahla für die Vorbereitung des Platzes, dem Bauhof der Stadt für die Bereitstellung der Kreide-Maschine und den Transport, Bernd Bock und seinen Schiedsrichtern für die Organisation des Spieles und dem SPD-Ortsverein Kahla für die beständige Organisation eines schönen Höhepunktes.

Ihr Hans-Christian Schmidt

 
 

Homepage SPD Kahla

 

Counter

Besucher:130396
Heute:28
Online:1
 

Aktuelle Infos gibt´s bei Facebook

 

Unsere Ortsvereine im Netz

Ortsverein Eisenberg

Ortsverein Kahla und Umgebung

 

Unsere MdB Elisabeth Kaiser

 

Unser MdL Dr. Thomas Hartung