Gute Politik für den Saale-Holzland-Kreis

Herzlich Willkommen bei der SPD Saale-Holzland-Kreis

Liebe Besucherinnen und Besucher,

schön, dass Sie uns angeklickt haben. Wir informieren Sie auf diesem Weg über unseren Kreisverband, unsere Kreistagsfraktion, deren Arbeit im Kreistag und unsere Ziele, die wir bis zum Jahr 2019 umsetzen möchten.

 

Für Anregungen und Fragen sind wir immer offen. Viel Spaß beim Surfen!

 

Ihr Hans-Peter Perschke

Kreisvorsitzender

 
 

30.10.2016 in Allgemein

Biotonne im SHK – Aufklärung dringend nötig

 
Die Einführung der Biotonne sorgt für Aufregung.

Im Juni 2016 hat der Kreistag beschlossen, im Bereich der Abfallentsorgung eine Biotonne einzuführen. Das geschieht keineswegs, um die Bürgerinnen und Bürger zu schickanieren. Vielmehr ist die gesonderte Behandlung biologisch abbaubaren Mülls bereits seit Anfang 2015 in ganz Deutschland Pflicht. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz des Bundes und weitere Gesetze zur Abfallbehandlung bilden dafür die Grundlage. Die Länder bzw. die Landkreise und kreisfreien Städte müssen dieses Gesetz umsetzen.

Mit einem Schreiben versuchte der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises über das weitere Vorgehen aufzuklären, hantierte mit Gebühren und fügte bereits einen Antrag auf Befreiung vom Nutzungszwang bei – und sorgte vielfach für Unverständnis. Da uns viele Anfragen zur Thematik erreichen, versuchen wir hier ein paar Antworten zu geben.

 

30.10.2016 in Bildung & Kultur von SPD Kahla

Die Außensportanlage der Heimbürgeschule muss endlich gebaut werden

 
Heimbürgeschule Kahla
“Es freut uns, dass sich nun endlich auch Herr Weiler für die Außensportanlage an der Heimbürge-Regelschule in Kahla einsetzen will,“ erklärt Michael Gauer, Stadtrat in Kahla und wie Weiler Mitglied des Kreistages. Er forderte Albert Weiler (CDU) auf, seinen Worten Taten folgen zu lassen und auch die CDU-Fraktion zu überzeugen.
Die SPD-Kreistagsfraktion führte bereits im Februar 2015 Gespräche mit der Schulleitung und den Elternvertretern. “In den zuständigen Ausschüssen für Bildung und Bau wurde unseren Nachfragen ausgewichen,“ so Irene Schlotter, stellvertretende Fraktionsvorsitzende. “Einmal wurde mitgeteilt, die Planungen seien  beauftragt, dann doch wieder nicht. Plötzlich tauchte die Baumaßnahme im Investitionshauhalt erst für 2019 auf. Auf unsere Intervention hin, hieß es, es sei nur ein Versehen.“ Seit mehr als fünf Jahren sei kein lehrplanmäßiger Sportunterricht mehr möglich, teilten die Sportlehrer mit. “In allen Beratungen zum Thema haben wir immer auf die Notwendigkeit einer Außensportanlage hingewiesen,“ bekräftigt auch Hans-Christian Schmidt, Stadtrat und Leiter einer Arbeitsgemeinschaft an der Regelschule. “Die Sportanlage steht dann nicht nur der Regelschule zur Verfügung, sondern kann auch vom benachbarten Gymnasium und der Grundschule genutzt werden.“ Damit entfielen weite Wege zum Sportplatz und der Leichtathletikunterricht könne endlich ohne Gefahren für die Schüler und nach Lehrplan durchgeführt werden.

“Wir werden genau darauf achten, dass die Sportanlage im nächsten Jahr nicht nur im Investitionshaushalt steht, sondern auch der Bau begonnen wird,“ so Kreistagsmitglied Irene Schlotter.
 

09.05.2016 in Allgemein von SPD Kahla

Gedenkveranstaltung im Leubengrund zum 71. Jahrestag der Befreiung

 
REIMAHG Gedenkstätte im Leubengrund

Am 7. Mai fanden sich zahlreiche Vertreter von Vereinen, Organisationen, Parteien sowie Kommunalpolitiker im Leubengrund an der REIMAHG-Gedenkstätte ein, um am Jahrestag des Kriegsendes den Opfern des NS-Regimes zu gedenken.

 

 

Die nächsten Termine:

07.12.2016, 17:00 Uhr
Sitzung des Kreistages des Saale-Holzland-Kreises
Kaisersaal, LRA Eisenberg

Alle Termine

 

Aktuelle Artikel

 

 

Unsere Ortsvereine im Netz

Ortsverein Eisenberg

Ortsverein Kahla und Umgebung